Unser Unternehmenszweck: Ihre Produktivität erhalten.

Die SCHRAGE GmbH Metallspritz- und Schweißtechnik ist Teil der SCHRAGE-Unternehmensgruppe. Seit über 40 Jahren halten wir industrielle Maschinen und Antriebe funktionsfähig und schützen sie vor Verschleiß und Korrosion. Nachhaltigkeit ist sozusagen seit jeher unser Unternehmenszweck. Dafür setzen sich täglich unsere derzeit 40 Mitarbeiter ein.

Auf 5.000 m² Betriebsfläche haben wir einen hochmodernen Maschinenpark aufgebaut, der es uns ermöglicht, nahezu jeden Reparatur-Auftrag präzise zu lösen. Darunter sind sowohl CNC-gesteuerte als auch konventionelle Bearbeitungsmaschinen, ein 2-Meter-Karussell mit angetriebenen Werkzeugen und Schleifeinrichtungen sowie eine 8 Meter lange zyklengesteuerte Drehbank – auch die mit angetriebenem Werkzeug. Eine Übersicht über unsere Maschinen finden hier. Zudem haben wir speziell für unsere Auszubildenden konventionelle Drehmaschinen angeschafft, an denen sie das Handwerk von der Pike auf lernen können. Denn die Weitergabe unserer Qualitätsansprüche und Unternehmenswerte an künftige Generationen gehört zu unserem Verständnis von Nachhaltigkeit und Verantwortung.

Unsere Kernkompetenzen sind – neben der EndbearbeitungMetallspritztechnik und Auftragsschweißen. Als eines der wenigen Unternehmen bundesweit haben wir eine Klassifizierung (DNV/GL) für thermisches Spritzen. Auf die Qualität unserer Schweißarbeiten können Sie sich dank zertifiziertem Qualitätssicherungssystem für geschweißte Konstruktionen (DIN EN ISO 3834-2) jederzeit verlassen. Zudem sind wir für die Reparatur von Schiffsteilen mit der Klassifizierungsgesellschaft berechtigt.

Die SCHRAGE GmbH Metallspritz- und Schweißtechnik wird heute in zweiter Generation von der geschäftsführenden Gesellschafterin Dipl. Volkswirtin Ulrike Schrage und Geschäftsführer Lutz Kühn geleitet. Seit der Gründung 1977 durch Dipl.-Ing. Otto Schrage ist Osterholz-Scharmbeck Sitz und Betriebsstätte unseres Unternehmens. Wir fühlen uns eng mit der Region und den Menschen hier verbunden, sind aber international tätig.